Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance

Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Wenn Sie die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen aktivieren, kann Ihr Konto nur an die Adressen in der Whitelist abheben.

Die Anweisungen zur Verwendung dieser Funktion enthalten hauptsächlich die folgenden Punkte:


So aktivieren Sie die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen

1. Klicken Sie auf die Homepage [Wallet] - [Spot Wallet].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
2. Klicken Sie auf [Zurückziehen] und dann rechts auf [Adressverwaltung], um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Sie können auch im User Center auf [Sicherheit] klicken, um zu [Adressverwaltung] zu gelangen.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
3. Klicken Sie nach Eingabe von [Adressverwaltung] auf die Schaltfläche auf der rechten Seite, um die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen zu aktivieren.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Hinweis : Wenn Sie die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen aktivieren, kann Ihr Konto nur an die Auszahlungsadressen auf der Whitelist abheben. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, kann Ihr Konto an eine beliebige Auszahlungsadresse abheben.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
4. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird ein Popup angezeigt. Sie können auf [Einschalten] klicken, um diese Funktion zu aktivieren.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Sie müssen die Sicherheitsüberprüfung bestehen: Geben Sie den entsprechenden Code ein und klicken Sie auf [Senden].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Nachdem Sie die Sicherheitsüberprüfung bestanden haben, wird [Whitelist on] angezeigt. Anschließend können Sie Ihre Auszahlungsadresse hinzufügen.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Hinweis : Nachdem die Whitelist für Auszahlungsadressen aktiviert wurde, müssen Sie die entsprechende Auszahlungsadresse zur Whitelist hinzufügen, bevor Sie Krypto abheben möchten. Andernfalls können Sie keine Auszahlung vornehmen.

So fügen Sie der Whitelist eine Auszahlungsadresse hinzu

1. Klicken Sie auf [Abhebungsadresse hinzufügen], um den Vorgang zu starten.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
2. Beachten Sie beim Hinzufügen einer Abhebungsadresse die folgenden Punkte:
1) Wählen Sie die Krypto der Auszahlungsadresse.

2) Wenn mehrere Netzwerke vorhanden sind, wählen Sie bitte das entsprechende Netzwerk aus.

3) Sie können der Auszahlungsadresse auch ein Etikett geben, z. B. die entsprechende Plattform, den Namen der Brieftasche usw. Dies kann Ihnen helfen, die Adresse in Zukunft leicht zu finden.

4) Kopieren Sie die Auszahlungsadresse und fügen Sie sie in die Spalte [Adresse] ein.

5) Wenn es sich um eine Krypto mit einem Tag handelt, müssen Sie das entsprechende [Tag] ausfüllen.

Nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf [Zur Whitelist hinzufügen] und dann auf [Senden], um den nächsten Schritt aufzurufen.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
3. Sie müssen die Sicherheitsüberprüfung bestehen:
  • Klicken Sie auf [Code abrufen] und geben Sie alle erforderlichen Codes ein.
  • Aus Gründen der Kontosicherheit sind die Telefon- und E-Mail-Bestätigungscodes nur 30 Minuten lang gültig. Bitte überprüfen Sie die entsprechenden Codes und geben Sie sie rechtzeitig ein.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Bevor Sie die Codes eingeben, überprüfen Sie bitte die Krypto und die Adresse. Wenn dies nicht Ihre eigene Operation war, deaktivieren Sie bitte Ihr Konto und wenden Sie sich an unser Support-Team.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
4. Geben Sie den Sicherheitsüberprüfungscode innerhalb der erforderlichen Zeit ein und klicken Sie auf [Senden]. Anschließend wird ein gelber Stern angezeigt, der angibt, dass diese Adresse erfolgreich zur Whitelist hinzugefügt wurde.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance


So entfernen Sie Adressen auf der Whitelist

1. Um eine Adresse aus der Whitelist zu entfernen, suchen Sie zuerst die entsprechende Adresse in [Adressverwaltung] und klicken Sie dann auf den gelben Stern.

Hinweis : Wenn die Adresse aus der Whitelist entfernt wird, während die Whitelist-Funktion aktiviert ist, kann Ihr Konto nicht an diese Adresse abheben.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
2. Klicken Sie auf [Entfernen], um die Adresse aus der Whitelist zu löschen.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance

So löschen Sie eine Lieblingsadresse

1. Suchen Sie die entsprechende Adresse unter [Adressverwaltung] und klicken Sie auf [Löschen].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
2. Klicken Sie auf [Löschen]. Diese Adresse wird aus [Adressverwaltung] gelöscht. Sie können es erneut hinzufügen, wenn Sie es in Zukunft benötigen.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance


So deaktivieren Sie die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen

1. Um die Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen zu deaktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche rechts neben [Adressverwaltung].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
2. Nach dem Deaktivieren der Whitelist-Funktion kann Ihr Konto an eine beliebige Auszahlungsadresse abheben, was zu einem höheren Risiko führen kann. Wenn Sie sicher sind, dass Sie die Funktion deaktivieren möchten, klicken Sie auf [Deaktivieren].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
3. Sie müssen die Sicherheitsüberprüfung bestehen:
  • Klicken Sie auf [Code abrufen] und geben Sie alle erforderlichen Codes ein.
  • Aus Gründen der Kontosicherheit sind die Telefon- und E-Mail-Bestätigungscodes nur 30 Minuten lang gültig. Bitte überprüfen Sie die entsprechenden Codes und geben Sie sie rechtzeitig ein.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Wenn dies nicht Ihre eigene Operation war, deaktivieren Sie bitte Ihr Konto und wenden Sie sich an unser Support-Team.
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
4. Geben Sie den Sicherheitsüberprüfungscode innerhalb der erforderlichen Zeit ein und klicken Sie auf [Senden]. Dann wird die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke grau und zeigt an, dass [Whitelist Off].
Anleitung zur Verwendung der Whitelist-Funktion für Auszahlungsadressen in Binance
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!